VHSok
 

Soziale Integration ausländischer Mitbürger

Anmeldung und Auskünfte erteilt Ihnen die VHS Bildungsinstitut VoG

Rotenbergplatz 19 in 4700 Eupen
Tel. 087/ 59 46 30
E-mail: info@vhs-dg.be

Als sprachliche und soziale Integration ausländischer Mitbürger bietet die Volkshochschule einen Basiskurs in Deutsch an, mit dem Ziel neue Menschen kennenzulernen, sich im Alltag zu verständigen, ein gemeinschaftliches Leben im neuen Heimatland aufzubauen und Arbeit zu finden.

Der Kurs „Deutsch als Fremdsprache“ eignet sich besonders für Lernende, die in der Deutschsprachigen Gemeinschaft leben und die Sprache gar nicht oder nur sehr geringfügig anwenden können.

Um die Integration in den deutschsprachigen Alltag zu erleichtern, werden Lernsituationen gewählt, die auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe ausgerichtet sind.

Die Volkshochschule bietet ein aufeinander aufbauender Deutschkurs der Kompetenzstufe A1.

Der Kurs wid unterstützt vom Europäischen Sozialfonds ESF, dem Arbeitsamt der DG und der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

dg wappenschild^                  eu

 

Kurse als Teil des Integrationsparcours‘: für eine schnellere und einfachere Integration

Für das friedliche Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen ist die Kommunikation eine wesentliche Voraussetzung. Ob beim Einkauf, im Gespräch mit dem Nachbarn oder bei der Ausbildung und Jobsuche – die Sprache ist das A und O der Integration. In Ostbelgien gibt es nun zahlreiche Angebote, um die deutsche Sprache zu erlernen. Auch ein Integrationskurs, der das alltägliche Leben in Ostbelgien erklärt, steht allen Zugezogenen offen. Dies können Migranten in den folgenden Kursen als Teil des Integrationsparcours‘ erlernen.

Integrationskurs

Zur Integration genügt es nicht, die Sprache unserer Region zu sprechen. Der Migrant muss auch über die Rechte und Pflichten, die Tugenden und Werte unserer Gesellschaft informiert sein.
Seit Frühjahr 2017 gibt es zum ersten Mal in Ostbelgien einen Integrationskurs, der in circa 60 Stunden genau darüber informiert. Von der Abfallentsorgung über die Gleichstellung von Mann und Frau in unserer Gesellschaft bis hin zur Wohnungssuche werden alle Themen des gesellschaftlichen Zusammenlebens abgedeckt. Auch diese Kurse werden sowohl im Norden als auch im Süden angeboten und werden von der VHS, der KAP und der Frauenliga durchgeführt.
Interessierte können sich bei Info-Integration anmelden. Das Angebot ist kostenlos.
Ostbelgienlive – Integrationsparcours: https://youtu.be/QRA1n09TqgY

Kontakt

Volkshochschule – Bildungsinstitut VoG
Rotenbergplatz 19
B-4700 Eupen

Fon 087-59.46.30
Fax 087-59.46.19
E-Mail info@vhs-dg.be

Die VHS ist eine Organisation der

CAB

CHRISTLICHE ARBEITERBEWEGUNG

Kontaktformular

MENU